Mit diesen Zahlungsmöglichkeiten können Sie bei uns online einkaufen:



Katalog » Zubehör für Haus und Garten » Dünger
Mykoplant 100 BT (Größe: 1 ltr.)
 
Art.-Nr. 944
 
Packung ausreichend für 10 qm
Mykoplant® 100 BT Granulat ist ein rein natürliches Produkt auf der Basis von VA-Mykorrhiza. Mykoplant® 100 BT ist frei von Phytopathogenen, Unkrautsamen und Nematoden sowie toxischen Schwermetallen. Mykoplant® 100 BT Anwendungen sind als Ersatz von konventioneller Düngung, auch bei extremen Temperaturen und hoher Trockenheit, für den Pflanzenbau besonders vorteilhaft. Die im Mykoplant® 100-BT enthaltenen Nutzpilze unterstützen nicht nur verbessertes Wachstum. Die verschiedenen Getreide-, Gemüse-, Kräuter-, Heil- und Gewürzarten erstarken und werden widerstandsfähiger gegen Wurzelkrankheitserreger und Blattkrankheiten. Die Wasserspeicherfähigkeit wird erhöht und der Düngeverbrauch reduziert. Zudem wird eine Verbesserung der Sickereigenschaften des Bodens erzielt. Anwendungsbereiche: Obst und Gemüsepflanzen Weinanbau und Rebenveredelung Gartenblumen und Stauden Obstbäume und Sträucher Getreide- und Energiepflanzenanbau Rasen (Rollrasen, Sportplatz- und Golfplatzbau/-pflege) Heil- und Gewürzkräuteranbau Zierpflanzenanbau Baumschulen und Großbaumverpflanzung Landschaftsgestaltungen Rekultivierungen und Problemstandorte Zugelassen für den Ökolandbau gemäß EG-Öko-Durchführungs-VO 889/2008 Art. 3(4) Bestandteile: Blähtongranulat 2 –4 mm VAM Pilzarten Glomus intraradices, Glomus etunicatum, Glomus mosseae VAM Aktivität : 210.000 IE/l (IE=Infektive Einheiten) Weitere Bestandteile: Nährstoffe (mg/l): Nitrat: 2,4 O-Phosphat: 0,07 Gesamtphosphat: 1,2 Kalium: 2,6 Ammonium: 0,17 Sonstige Merkmale: PH-Wert: 8,5 Leitfähigkeit: 197 μS/cm Nitrit: < 0,01 mg/l Spez. Gewicht: 280 – 300 g/l Dosierung Pflanzrille: 30 ml/lfm Topfpflanze: 5 ml/Pflanze Rasen: 150 ml/m² Pikiersubstrat: 20 ml/Kg Gehölze: 70 – 500 ml (Abhängig von der Größe) Wein: 100 ml/Rebe Revitalisierung: Gehölze: 50 ml/Baum Sträucher: 50 ml/Strauch Bestandsrasen: Pro 0,5 m² : 5 ml Löcher zur Beimpfung können mit einfachem Pflanzstock gestochen werden Kreuzblütler reagieren nicht auf Mykorrhiza.

Profitipp: Für die optimale Wirkung ist es zwingend erforderlich, dass die Pflanzenwurzeln, insbesondere die Feinwurzeln, mit Mykoplant® 100 BT in direkten Kontakt gebracht werden! KEIN PHOSPHAT HINZUFÜGEN!
34